Miss Schweiz Wahl

1. Veranstalter dieses Wettbewerbes ist die Miss Schweiz Organisation AG, Staldenhof 17, 6014 Luzern (Nachfolgend MSO / Veranstalter genannt).

Mit der Teilnahme an dem Wettbewerb akzeptiert die Anmelderin diese Teilnahmebedingungen.

2. Die Teilnahme ist kostenlos. Es gelten folgende Teilnahmebedingungen:

  • weibliche Person
  • 18 bis 27 Jahre alt
  • Schweizer Bürgerin und wohnhaft in der Schweiz
  • mindestens 168 cm gross.

3. Die angemeldeten Kandidatinnen werden von einer Jury vorselektioniert und anschliessend die auserwählten Teilnehmerinnen zum Casting Tag eingeladen. Der Veranstalter bestimmt eine Jury, der sich die Kandidatinnen vorstellen. Am Ende des Castings werden die Kandidatinnen für das Missencamp ermittelt. An der Miss Schweiz Wahl wird die Miss Schweiz u.a. durch eine Fachjury ausgewählt.

4. Die Entscheidungen des Veranstalters sowie der Jury sind endgültig. Diesbezügliche Anfragen können nicht beantwortet werden. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, den Wettbewerb ganz oder zeitweise auszusetzen, wenn irgendwelche Schwierigkeiten auftreten, welche die Integrität des Wettbewerbs gefährden.

5. Alle eingereichten Dateien werden beim Datei-Upload von uns gespeichert. Die Teilnehmerinnen erklären sich mit der Nutzung und Speicherung ihrer Daten zum Zweck des Miss Schweiz Casting und der Miss Schweiz Wahl einverstanden. Lesen Sie bitte darüber hinaus die Datenschutzerklärung der MSO.

6. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Datenspeicherung und -verwendung

Die Teilnahme gilt als Zustimmung zur Verwendung und Speicherung der übermittelten Daten. Die Kandidatinnen erklären sich einverstanden, dass ihre Fotos sowie übermittelte Angaben von MSO publiziert werden können. Für Datenverluste insbesondere bei der Datenübertragung und andere technische Defekte übernimmt MSO keine Haftung.

Änderung der Teilnahmebedingungen

Diese Teilnahmebedingungen können vom Veranstalter jederzeit geändert werden.

Gerichtstand

Gerichtsstand ist Luzern. Es gilt Schweizer Recht.