Jastina Doreen Riederer heisst die Miss Schweiz 2018. Die 19-jährige Detailhandelsfachfrau aus Spreitenbach konnte sich gegen ihre 10 Mitbewerberinnen aus allen Landesteilen und in der Endauswahl gegen Karen Molinari und Michela Russo durchsetzen.

Die Krone wurde ihr von Laetitia Guarino überreicht. Zu den ersten Gratulantinnen gehörten auch sechs ehemalige Titelträgerinnen. 17 Jahre nach Jennifer Ann Gerber machte eine Aargauerin wieder das Rennen. Während der kommenden vier Tage erwartet die neue Miss ein vollbepacktes Programm.

Zur Miss Fotogenic wurde Karen Molinari gekürt. Sie erhält einen Modelvertrag und ein exklusives Fotoshooting.

Total
4
Shares