Die 1.-August-Wanderung führte die Aargauerin Jastina Doreen Riederer, 20, in die Zentralschweiz auf Rigi Kulm. Die amtierende Miss Schweiz genoss die atemberaubende Panoramasicht sowie die frischer Luft auf über 1’797 m ü. M.

Gerade rechtzeitig von der Wanderung zurück, besuchte Jastina Doreen anschliessend die traditionelle 1. August Bundesfeier in Rigi Kaltbad, welche mit traditionellen folkloristischen Darbietungen wie Trachtenmusik, Trachtengruppe, Fähndler und Alphornbläsern umrahmt wurde. Hier ein Selfie und da ein angeregtes Gespräch mit der Miss zauberte vielen Eidgenossen ein Lächeln ins Gesicht.