Pre-Show 2: Dicke Tränen im Altersheim

Rania Fajjari, Lauriane Sallin, Sindi Arifi und Chiara Kummer müssen sich in der zweiten Pre-Show im Umgang mit älteren Leuten beweisen. Dabei bleibt kein Auge trocken.

“Beauty & Heart Go Together” heisst das Motto der Miss Schweiz Wahl 2015. Von der Siegerin wird erwartet, dass sie nicht nur schön ist, sondern auch viel Herz zeigt. Sozialkompetenz ist passend dazu das Thema der zweiten Pre-Show. Eine wichtige Charaktereigenschaft, welche die Kandidatinnen im Alters- und Spitexzentrum in Dübendorf beweisen müssen.

Sindi Arifi kümmert sich liebevoll um eine ältere Dame, lackiert ihr die Nägel frisch und schminkt sie. Chiara Kummer und Rania Fajjari verbringen derweil den Tag mit zwei Rentnern, die sichtlich erfreut darüber sind. Und bei Lauriane Sallin kommen im Gespräch mit einer verwitweten Dame grosse Emotionen hoch.

Sindi zeigt bei dieser Challenge am meisten Herz – und gewinnt den Tagessieg: einen 800-Franken-Gutschein für Schuhe von Pasito.

Corelina – Stiftung für das Kinderherz