Laetitia im Inselspital

Wenige Tage nach ihrer Wahl zur neuen Miss Schweiz besucht Laetitia Guarino als Botschafterin der Stiftung Corelina das Berner Inselspital.

Zusammen mit Herzchirurg Thierry Carrel verbringt die angehende Kinderärztin einen eindrucksvollen Tag, der sie in ihrem Berufswunsch bestärkt.

“Ich werde diesen Besuch nie vergessen.” sagt die neue Princess of Switzerland, nachdem sie eine Operation verfolgen konnte, die Intensivstation besuchte und in der Kinderklinik auf Visite ging. “Es ist wirklich beeindruckend, was die Ärzte hier leisten”. Laetitia studiert Medizin an der Universität Lausanne. Während ihres Amtsjahrs ist sie exklusive Botschafterin von Corelina, der Stiftung für das Kinderherz, die herzkranken Kindern aus der Schweiz und dem Ausland die medizinische Behandlung und Betreuung ermöglicht.

Fotos: Thomas Lüthi

Corelina – Stiftung für das Kinderherz