Alles zur Miss Schweiz Wahl 2015

Am Samstag wählt die Schweiz ihre neue Miss (20.15 Uhr LIVE auf SAT.1 Schweiz und La Télé). Nach dem grossen Re-Looking sind die 12 Kandidatinnen bereit für ihren grossen Auftritt im Musical Theater Basel.

Wo kann ich die Wahl schauen?
Die Miss Schweiz Wahl 2015 unter dem Motto “Beauty & Heart Go Together” wird ab 20.15 Uhr auf SAT.1 Schweiz und La Télé übertragen sowie als Livestream auf www.blick.ch. Die Höhepunkte der Wahl gibt es ausserdem am Sonntag, 8. November um 18.10 Uhr auf Pro7 Schweiz.

Wer sind die Kandidatinnen?
Die Jury hat 12 Kandidatinnen ausgewählt. Dabei wurde zu 50% das Aussehen (Beauty) und zu 50% die Persönlichkeit (Heart) bewertet. Alles über die Kandidatinnen unter www.miss.ch/kandidatinnen.

Wer wählt die neue Miss Schweiz?
Zu 100% das Publikum. Schon seit dem 11. Oktober läuft das Voting. Die vier Kandidatinnen, die bis zur Wahlgala die meisten Stimmen gesammelt haben, stehen direkt im Halbfinal.

Wer sitzt in der Jury?
Eine dreiköpfige Jury berät das Fernsehpublikum bei der Wahl. Ihr gehören an: Stefan Regez (Co-Chefredaktor Schweizer Illustrierte), Julia Graf (Beauty-Expertin und Youtuberin) und Alexandra Maurer (Moderatorin).

Wer moderiert die Miss Schweiz Wahl in diesem Jahr?
Durch die Wahl führt der bekannte Conferencier Claudio Zuccolini.

Wird es einen Bikini-Durchgang geben?
Nein. Aber einen Lingerie-Durchgang. Die Kandidatinnen werden sich in der Lingerie-Linie des führenden Schweizer Wäscheherstellers Calida dem Publikum zeigen und mit einer sinnlichen Choreografie ganz bestimmt alle Blicke auf sich ziehen.

Wie läuft die Wahl ab?
Von den 12 Kandidatinnen kommen 8 in die zweite Runde. Den Schlussdurchgang bestreiten noch 3 Kandidatinnen. Um zirka 22.15 Uhr erhält die Gewinnerin die Krone mit Herz aufgesetzt.

Was erwartet die Miss Schweiz?
Nach ihrer Wahl stehen unzählige Medieninterviews, Fotoshootings und Auftritte bei Events an. Als Botschafterin der Stiftung Corelina setzt sie sich aktiv für herzkranke Kinder ein und unterstützt Projekte der Stiftung im In- und Ausland. Von der Miss Schweiz Organisation erhält sie einen Vertrag mit einem Jahreslohn von CHF 120‘000. Von L’Oréal Schweiz erhält sie für ein Jahr Makeup und Pflege-Produkte von L’Oréal Paris und Haarprodukte von L’Oréal Professionnel. Damit sie rechtzeitig bei allen Terminen erscheint, stellt ihr BMW einen brandneuen BMW 1er zur Verfügung. Während ihres Amtsjahrs wird sie von Pasito mit Schuhen ausgestattet und bekommt eine luxuriöse Damenuhr von Balmain geschenkt.

Corelina – Stiftung für das Kinderherz